Schreib einen Text •  • Forum •  • Neue Beiträge

63720 Schaltnetzteile Effizienz verbessern - 06. Oktober 2019 11:06:16

Mich wunderte schon eine weile warum Fernseher soviel Strom verbrauchen, weil meiner Geräusche machte musste ich diesen öffnen.
Im inneren fand ich ein Netzteil mit 100V Dioden(2 Stück parallel 10A) auf Kühlkörper für eine Spannung von 13V nach Verbrauch max. 4A.
Da Dioden hoher Spannungsfestigkeit immer eine schlechte Forward Voltage haben dachte ich natürlich an ersetzen.
Zwar sah das NT sehr antiquiert für das Herstellerjahr aus, dennoch war schon Software zum faken des Energieeffizenzwert drin.
Ich hab gegoogled und da stand quasi Netzteile ohne Snubber produzieren hohe Spannungsimpulse beim Ein/Ausschalten - also ist dies wohl zur senkung des Standby verbrauchs.
Das müsste man dennoch mit höheren Bauteilkosten kompensieren können z.b.
a) eine 100V Diode mit einer Zenerdiode dahinter und eine 40V Diode die tatsächliche Gleichrichtung machen würde
b) einen VDR mit einer Spannung unterhalb der Diodenspannung vor der Diode schalten

Würde das funktionieren oder gibts andere Lösungen?


Schreib einen Text •  • Forum •  • Neue Beiträge

| ©www.HobbyElektronik.de | ©Knolle_P | (©Oliver Pering) |