63863

Schreib einen Text •  • Forum •  • Neue Beiträge

63863 C-Messgerät - Bernd Kirstein 08. Oktober 2020 20:57:35

Habe ein älteres C-Messgerät KT-9050 made in China, was ich beim testen vom Akku für Blitz Fotoapparat abgeschossen habe.
Da der Blitz nicht funktioniert dachte ich, der Akku währe leer. War der aber nicht. Der hatte 450V.
Nun denn. Keine Anzeige, nichts. Habe das Display-Treiber IC noch bei Reichelt bekommen. Anzeige da, aber keine Messwerte.
Frage meiner seits ist der Schaltplan für das Messgerät? Im Internet nichts gefunden. Aber irgend jemand muss doch die Schaltung entwickelt haben.
Dann ist da noch die Platine und die Bauteile und Abgleich. Wo bekomme ich Infos? Bei Max Grundig hätte es sowas nicht gegeben.
Habt Ihr Infos für mich?


63864 Re: C-Messgerät - Max Grundig 09. Oktober 2020 14:14:2263863

Bei Max Grundig hätte es sowas nicht gegeben.

SUPER!


63924 Re: C-Messgerät - Mikee 02. Dezember 2020 07:51:0263863

Grundig existiert aber heute nicht mehr (zumindest nicht mehr so wie wir es kennen).
Und deswegen existiert heute häufig auch keine Dokumentation. Wofür auch?
Bei Geräten wie Deinem, die ein paar Cent Achtzig in China kosten, wäre jeglicher
Aufwand für Ersatzteile und Reparatur um ein Vielfaches teurer als ein neues Gerät.
Mit ein bisschen Aufwand findest du wahrscheinlich ein ähnliches Gerät eines
ganz anderen Herstellers, pardon Vertriebskanals. Drin ist dann das Gleiche.

Mikee


Schreib einen Text •  • Forum •  • Neue Beiträge

| ©www.HobbyElektronik.de | ©Knolle_P | (©Oliver Pering) |