63735

Schreib einen Text •  • Forum •  • Neue Beiträge

63735 suche Bezeichnung von austauschteil - Bullebimbo 04. Januar 2020 15:43:39

Hallo,
mein Garagentoröffner Antrieb ist defekt.
Ich benötige jetzt ein Austauschteil, da ich das originale nicht mehr finden kann.
Die Bezeichnung des alten Teiles ist : TRF5305 I R 1110 (zwischen I und R ist meiner Meinung nach ein Diodenzeichen. 82 BK 00 oder 32 BK 00 oder 82 8K 00 oder 32 8K 00
Es würde mich sehr freuen, wenn jemand mir hier ein Äquivalent nennen könnte.

Danke


63736 Re: suche Bezeichnung von austauschteil - Theodor Wadelow 05. Januar 2020 00:02:4563735

Hallo,
> mein Garagentoröffner Antrieb ist defekt.
Interessant. Dicke P-Ch Mosfets brennen normalerweise nicht Ohne Grund weg.
Ist ggf. auch der 2. (Halb-)Ast der Vollbrücke defekt?

> Ich benötige jetzt ein Austauschteil, da ich das originale nicht mehr finden kann.
> Die Bezeichnung des alten Teiles ist : TRF5305 I R 1110 (zwischen I und R ist meiner Meinung nach ein Diodenzeichen. 82 BK 00 oder 32 BK 00 oder 82 8K 00 oder 32 8K 00

Eventuell ein IRF5303?
Siehe z.B. //www.alldatasheet.com/datasheet-pdf/pdf/68167/IRF/IRF5305.html

> Es würde mich sehr freuen, wenn jemand mir hier ein Äquivalent nennen könnte.
Nö. Nachkauf 1:1: www.reichelt.de/mosfet-p-ch-55v-31a-110w-to-220ab-irf-5305-p41612.html

-Theo


63737 Re: suche Bezeichnung von austauschteil - Bullebimbo 05. Januar 2020 13:08:3863736

Hallo,
> mein Garagentoröffner Antrieb ist defekt.
Interessant. Dicke P-Ch Mosfets brennen normalerweise nicht Ohne Grund weg.
Ist ggf. auch der 2. (Halb-)Ast der Vollbrücke defekt?
> Ich benötige jetzt ein Austauschteil, da ich das originale nicht mehr finden kann.
> Die Bezeichnung des alten Teiles ist : TRF5305 I R 1110 (zwischen I und R ist meiner Meinung nach ein Diodenzeichen. 82 BK 00 oder 32 BK 00 oder 82 8K 00 oder 32 8K 00
Eventuell ein IRF5303?
Siehe z.B. //www.alldatasheet.com/datasheet-pdf/pdf/68167/IRF/IRF5305.html
> Es würde mich sehr freuen, wenn jemand mir hier ein Äquivalent nennen könnte.
Nö. Nachkauf 1:1: www.reichelt.de/mosfet-p-ch-55v-31a-110w-to-220ab-irf-5305-p41612.html
-Theo

Hallo,
erst mal Danke für die schnelle Antwort.
Was Elektronik betrifft bin ich ein absoluter Laie und demzufolge kann ich auch nicht sagen was noch defekt ist.
Als der Motor vom Garagentor nicht mehr abgeschaltet hat, habe ich die Verkleidung abgemacht und dieses Teil fiel
mir entgegen. Ich gehe davon aus, daß sich das Teil aus der Platine irgendwie selbst ausgelötet hat (Lötstellen heiss geworden,
aber warum???)
Es wäre schön wenn mal jemand darüber kucken könnte ob sich eine instandsetzung lohnt oder ein neuer Garagentorantrieb mehr
Sinn macht.

MfG.
Erwin


63738 Re: suche Bezeichnung von austauschteil - Christian 06. Januar 2020 16:50:1063737

Als der Motor vom Garagentor nicht mehr abgeschaltet hat, habe ich die Verkleidung abgemacht und dieses Teil fiel
mir entgegen. Ich gehe davon aus, daß sich das Teil aus der Platine irgendwie selbst ausgelötet hat (Lötstellen heiss geworden,
aber warum???)

Wieso steuert man mit 55V IRF einen Garagentormotor? Logischer wäre doch einen 230V Motor zu verwenden.
Sieht es überhaupt so aus als wäre dieser mal eingelötet gewesen? Lötzinn? platine angekohlt? Was steht auf dem Motor?

Theoretisch kann ein IRF überhitzen wenn dieser eine zu geringe Gate Spannung erhält, was theoretisch bei einem
Schaltnetzteil mit verschlissenen Kodensatoren passieren kann. Brennt ein IRF durch hat er idr. Kurzschluss, wird
dann natürlich nicht heiss.


63740 Re: suche Bezeichnung von austauschteil - Bullebimbo 09. Januar 2020 10:42:4263738

Als der Motor vom Garagentor nicht mehr abgeschaltet hat, habe ich die Verkleidung abgemacht und dieses Teil fiel
mir entgegen. Ich gehe davon aus, daß sich das Teil aus der Platine irgendwie selbst ausgelötet hat (Lötstellen heiss geworden,
aber warum???)
Wieso steuert man mit 55V IRF einen Garagentormotor? Logischer wäre doch einen 230V Motor zu verwenden.
Sieht es überhaupt so aus als wäre dieser mal eingelötet gewesen? Lötzinn? platine angekohlt? Was steht auf dem Motor?
Theoretisch kann ein IRF überhitzen wenn dieser eine zu geringe Gate Spannung erhält, was theoretisch bei einem
Schaltnetzteil mit verschlissenen Kodensatoren passieren kann. Brennt ein IRF durch hat er idr. Kurzschluss, wird
dann natürlich nicht heiss.


Hallo,
Problem gelöst, neuen Antrieb angebaut, alles Top.
Trotzdem Danke für die Tip´s.

MfG.


Schreib einen Text •  • Forum •  • Neue Beiträge

| ©www.HobbyElektronik.de | ©Knolle_P | (©Oliver Pering) |